Bläserausbildung

Der Posaunenchor Kleinlinden bietet eine Ausbildung auf den Instrumenten Trompete, Flügelhorn, Kornett, Posaune, Tenorhorn, Bariton, Euphonium und Tuba an. Neben wöchentlichem Gruppenunterricht wird Einzelunterricht in einem wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Turnus angeboten. Der Ausbildungsbeitrag beläuft sich auf 15 EUR im Monat, Instrumente können gegen Leihvertrag ausgeliehen werden.

Interessierte Anfänger jeden Alters sind herzlich eingeladen, erst einmal unverbindlich zu den Proben zu kommen.

Probentermin Jungbläser:
Mittwochs, 17:45 Uhr – 18:50 Uhr (zwei Gruppen je 30 Min.)

Probentermin erfahrene Jungbläser:
Mittwochs, 18:15 – 19:00 Uhr

Neben der Ausbildung in Kleinlinden fahren die Jungbläser ca. 2-3 mal im Jahr auf Wochenendlehrgänge, ausgerichtet vom Posaunenwerk der EKHN, wo musiziert und gemeinsame Freizeit miteinander verbracht wird.

Eine qualifizierte Ausbildung zur Beherrschung des Instruments, individuelle Förderung neben dem Gruppenunterricht und soziales Miteinander sind die zentralen Bestandteile der Ausbildung. Der Spass kommt dabei nicht zu kurz.

Komm vorbei und schau es Dir an, wir freuen uns auf Dich!

Oder rufe mich an, alle Fragen rund um die Ausbildung im PC Kleinlinden

Leitung:
Simone Koch0176-64136508
koch-simone@arcor.de