Allgemein

1. LJUPT in Alsfeld

Wir waren Dabei!

Link zur Artikel in der Oberhessischen Zeitung: http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/alsfeld/12426091.htm

Weihnachtsfeier der Stadt Giessen

Der Posaunenchor Kleinlinden hatte die große Ehre in 2011 die Weihnachtsfeier der Stadt Giessen in der Kongresshalle in Giessen musikalisch zu begleiten. Das Programm vor den ca 700 Besuchern wurde dabei vom Posaunenchor eröffnet mit „Tollite Hostias“. In dem darauffolgenden 3 stündigen Programm mit diversen künstlerischen Einlagen wurde der Posaunenchor immer wieder eingesetzt, um sowohl Weihnachtslieder zusammen mit dem Chor Regenbogen aus Londorf als auch einige freie weihnachtliche Stücke darzubieten. Zu diesem wichtigen Einsatz holte sich der Chor Kleinlinden Unterstützung aus dem Posaunenchor Rosbach. Auch die Jungbläser des Posaunenchors Kleinlinden konnten sich mit einer Darbietung beweisen, nach der die Besucher sogar eine Zugabe verlangten! Es war ein gelungener Nachmittag, der vielen Menschen sehr viel Freude gemacht hat.

Posaunenchor zusammen mit Chor Regenbogen

Sommerfest 2011

Eigentlich sollte es dieses Jahr „Herbstfest“ genannt werden, denn es wollte aufgrund des Wetters so recht kein Sommerfeeling aufkommen am geplanten Sommerfest am 14. August. Dennoch hatten wir Spass beim Essen, Trinken und Blasen.

Neue Nachwuchsgruppe 2011

Nach einer kurzen Schnupperphase ging es nun im Juni richtig los mit der neuen Jungbläsergruppe. Zum Auftakt haben einige Bläser am 27.-29. Mai am ersten Lehrgang teilgenommen.

Die ersten Schwierigkeiten sind überwunden, jetzt kann es mit dem Üben richtig losgehen.

Die neue Gruppe hat sich gut eingefunden, doch wer nun zusätzlich Lust bekommen hat, kann jederzeit anklopfen. Der Posaunenchor freut sich immer über Nachwuchs.

Jungbläserlehrgang 21.-23. Februar

Das ist die Jungbläsergruppe von Kleinlinden in Mücke / Flensungen am letzten Jungbläserwochenende. Es hat irre Spass gemacht, ein ganzes Wochenende in der Gruppe zu musizieren. Obwohl es geschneit hat, wurde oft draussen getobt. An diesem Lehrgang stand besonders der Austausch mit Jungbläsern anderer Chöre im Mittelpunkt. Das spornt zu höheren Zielen an. Ausserdem haben sie so viel geübt, dass sie am Sonntag auf dem Konzert glänzen konnten. Alle Eltern, die extra wegen des Konzerts angereist waren,  sind sehr sehr stolz gewesen. Tja, wer kann der kann. Die Gruppe hat sich sofort zum nächsten Lehrgang im Mai angemeldet.

Probe für den ersten Auftritt

Das Probewochenende war super und hat viel Spass gemacht!

Vom 29.-31. Oktober trafen sich 10 Jungbläser aus Kleinlinden, 2 Jungbläser vom Posaunenchor Rosbach und 3 Ausbilder im Jugendhaus der Gemeinde Kleinlinden.

Geprobt wurde in ein- bis zwei Gruppen, parrallel gab es Einzelunterricht, um individuell auf jeden Bläser eingehen zu können. Ausserdem konnte jeder bei „Der große Preis“ mit seinem Theoriewissen punkten.

In den Pausen wurde eine Kicker-Meisterschaft ausgetragen. Mittagessen, Kaffe und Kuchen haben sowohl die Mütter und Väter der Jungbläser als auch Bläser des „großen Chores“ gespendet. Nochmals vielen Dank dafür!

 

Am Sonntag kamen nach einer Aufwärmrunde „Blasen im Hof“ (liebe Nachbarn, entschuldigt bitte) und einer zweistündigen Generalprobe einige Bläser vom „großen Chor“ dazu, um zusammen mit den Jungbläsern ein kleines Abschlusskonzert für alle anwesenden Eltern zu geben. Es war ein sehr gelungener Auftritt, passend zu dem gelungenen Wochenende.

Die Gruppe hat sich auf ihren ersten Auftritt vorbereitet: die diesjährige Basareröffnung in Kleinlinden. Viel Erfolg dafür und macht weiter so!

Jungbläserlehrgang 20.-22. August

Am 20.-22. August 2010 fand wieder einmal ein Jungbläserlehrgang in Mücke-Flensungen statt. Mit 9 Jungbläsern hat Kleinlinden dieses mal teilgenommen. Für die Jungbläser, die erst seit Mai 2010 ausgebildet werden, war dies der erste Lehrgang. Freitag Abend bis Sonntag Mittag wurde musiziert, wobei natürlich in den ausgiebigen Pausen die Freizeit und der Spass nicht zu kurz kam. Am Sonntag fand wie immer das Abschlusskonzert statt, wo alle Gruppen des Lehrgangs ihr Gelerntes darboten. Ein Aufregendes Ereignis, besonders weil die Eltern der Kleinlindener Jungbläser extra gekommen sind, um zuzuhören.

Alle Teilnehmer wollen auf jeden Fall wieder auf einen Lehrgang fahren. Die Motivation ist gestärkt und die Gruppe wächst immer mehr zusammen. Es war also ein voller Erfolg.

Neue Jungbläsergruppe Mai 2010

Im Mai 2010 startete eine neue Gruppe von Jungbläsern. Nach einer groß angelegten Werbeaktion in der Grundschule Kleinlinden wollten 13 Kinder an den Schnupperstunden teilnehmen. Die Kinder freuen sich nun auf die gemeinsame Ausbildung, der Posaunenchor sieht freudig dem Nachwuchs entgegen. Hier ein Bild der neuen Gruppe, aufgenommen im Mai 2010 vor dem Gemeindehaus in Kleinlinden.

Jungbläser Mai 2010